Die Geschichte der Bourdeaux-Familie

Orte, an denen unsere Vorfahren lebten

Die Heimat unserer Vorfahren ist Frankreich.

Isaac BOURDEAUX wurde in Soubise geboren und ist dort aufgewachsen. Diese kleine Stadt liegt im Norden der ehemaligen Provinz Saintonge, heute im Departement Charente-Maritime.

Als junger Mann ging Issac für kurze Zeit als Weinhändler nach Amsterdam. Dort heiratete er zum ersten Mal, doch seine Frau und das erste Kind starben gleich nach der Geburt des Kindes. So ging er wieder zurück in seine Heimatstadt Soubise.

Zweieinhalb Jahre nach seiner Rückkehr heiratete er in Soubise zum zweiten Mal. Zwei Monate nach der Geburt des 7. Kindes dieser Ehe verstarb auch Elizabeth.

Wieder vergingen zwei Jahre, bis Isaac erneut heiratete. Seine dritte Ehefrau ist gebürtig aus Marennes, ca. 16 km südlich von Soubise gelegen.

Zwischen 1686 und 1687 wanderte die Familie nach Deutschland aus.

Veröffentlicht am

 nach oben